Das Qi kultivieren   die Lebenskraft nähren


Tue Deinem Körper Gutes,
damit deine Seele Lust hat,
darin zu wohnen.
Theresa v. Avila

Meditation

... ist Reflexion und Kontemplation, vereinigt Gegensätzliches, führt zur Balance zwischen diversen Faktoren und deckt Verpflechtungen von Gegensätzen auf.

Meditation fürht zur eigenen Mitte und Achtsamkeit ---
Und kann ohne technisches Equipment, ohne esoterisches Training und ohne große Erfahrungen ausgeführt werden.

Die Effekte sind tiefgehend und lang anhaltend.

Meditation hat keine schädlichen Nebenwirkungen wie Drogen o. ä.

Meditation wird überall in der Welt praktiziert, es gibt viele verschiedene Wege und Formen.

Meditation ist in jeder Religion vorhanden.

Jeder kann seine Meditation finden und praktizieren - Man sollte mit einer geführten Meditation beginnen.